kungfu

Qi Kung

Qi Kung (Chi Gong)

Qi Kung heisst "Arbeit mit der inneren Energie". Chi steht für Sauerstoff / Energie. Kung heisst Fähigkeit / Fertigkeit. Um einen möglichst grossen Nutzen unseres Chi erreichen zu können, benötigen wir viel Übung und Zeit = Arbeit.

Atmungstechniken im Chi Kung haben folgende Ziele:

  • Körperbeherrschung von innen nach aussen und v.v. optimal zu steigern
  • inneres Körperbewusstsein zu verbessern
  • eigene Leistungsfähigkeit zu steigern
  • Sauerstoff durch die richtige Atmungstechnik möglichst
  • Optimiren von Blutkreislauf, Herzschlag, etc – Blutzirkulation und Herztätigkeit bewusst und in positivem Sinn beeinflussen können
  • etc.
 


Powered by LinuNet GmbH - WebDesign.