kungfu

Weissgurt - Grüngurt

Sin Moo Hapkido - Prüfungsprogramm

Weissgurt - Grüngurt

 

 

 

Gesundheitsgymnastik:

 

1) 8 x Kniebeugen (Nieren)

 

2) 8 x Kniekreisen (Knie, Nieren)

 

3) 8 x Kniebeugen seitlich, jeweils 1 Bein gestreckt, Oberkörper tief (Magen, Beine,

 

Bein-Sehnen)

 

4) 8 x Hürdensitz (Dünndarm)

 

5) 8 x grosses Oberkörper-Kreisen (Magen, Rücken)

 

6) 8 x einatmen hoch - tief ausatmen zw. Beine + hinter Beine (Verdauung, Rücken, Nieren)

 

7) 8 x einatmen hoch nach hinten (Herz, Lunge, Gehirn)

 

8) 8 x einatmen mit Schritt vor, Arme seitlich (Lungen, Rücken, Nacken)

 

9) 8 x Nacken kreisen (Nacken, Rücken, Kopf)

 

10) Hände schütteln: a) über Kopf, b) seitlich tief

 

 

 

Tanschun-Atmungstechnik:

 

8 x 24 Sek (1 Zyklus pro Organteil: Linkes Herz, Rechtes Herz, Linke Lunge,

 

Rechte Lunge, Solar Plexus/Magen, Dünndarm, Linke Niere, Rechte Niere)

 

 

 

9 Regeln vom Sin Moo Hapkido kennen:

 

Körper: 1) Nahrungskontrolle 2) Sexkontrolle 3) richtige Meditation

 

Mental: 4) nicht zornig sein 5) nicht traurig sein 6) nicht gierig sein

 

Geist: 7) Wasserkontrolle 8) Luftkontrolle 9) Sonnenscheinkontrolle

 

 

 

Konzentrationsmeditation:

 

a) 100-1

 

b) 8 x 24 Sek (1 Zyklus pro Organteil: Linkes Herz, Rechtes Herz, Linke Lunge,

 

Rechte Lunge, Solar Plexus/Magen, Dünndarm, Linke Niere, Rechte Niere)

 

 

 

25 Basisfusstritte Variante 1: '1 Schritt + Kick':

 

1) Schienbeintritt 14) Fusskantenstosstritt

 

2) Fussrist Schnapptritt 15) Fusszehenschneidetritt

 

3) Fersenhakentritt 16) hoher Seitwärtstritt (1 Hand am

 

4) tiefer Seitwärtstritt Boden)

 

5) Wischertritt aussen 17) Rückwärtstritt (2 Hände am

 

6) Wischertritt innen Boden)

 

7) Halbkreistritt (1 Hand am 18) rückwärts 360° Fussfeger tief

 

Boden) 19) Kniestoss mit X-Block

 

8) Fersentritt hoch zu Kinn 20) Kniestoss mit 1 Hand

 

9) Hammerfusstritt diagonal 21) Seitwärtsknietritt

 

hoch 22) Fersentritt tief herausziehen

 

10) Fersenstosstritt 23) umgekehrter Rundtritt seitlich

 

11) Sichelfusstritt tief 24) Schnappfusskantenblocktritt

 

12) Fusskantenblocktritt 25) vorbeigezogener Fersenhakentritt

 

13) Fusskantenkick hoch

 

 

 

Hebel- und Wurftechniken:

 

a) Grundelemente: A Handlösen tief, Handkante zu Hals

 

B Handlösen Ellbogen, Handkante zu Schläfe

 

C Handlösen Arm vor+hoch, Handkante auf Kopfmitte

 

b) Basisarmhebel: A Wellenlöser, Schritt nach vorne + Armhebel

 

B Wenn gezogen, mitgehen, Zickzackschritt + Armhebel

 

C Wenn gestossen, Schritt zurück + Armhebel

 

 

 

Am Handgelenk von vorne gefasst (Linke Hand des Gegners fasst unsere Rechte Hand)

 

Teil 1: wenn gehalten:

 

1) Armstreckhebel über Daumen

 

. Fortsetzung: Fingergriff - drehen - Gelenkwurf

 

. Fortsetzung: Finger nach Vorne - Fingerhebel hoch

 

. Fortsetzung: Ellbogen/Druckpunkt nach unten "Haken"

 

. Fortsetzung: Daumengriff

 

2) Schulterwurf mittels Armstreckhebel über Oberkörper

 

. nach Vorne

 

. seitlich Werfen + Bein ausheben mit Hakengriff

 

. rückwärts und ausheben

 

. über Kopf werfen

 

. zusätzlich mit Fingerhebel

 

. zusätzlich mit Fuss ausheben

 

3) Handgelenk-Kipphandhebel Wurf

 

. auslaufen

 

. tief gehen

 

4) Schritt mit Schlag zu Rippen, Armstreckhebel nach hinten gezogen

 

5) Handgelenk-Kipphandhebel

 

. nach Vorne

 

. nach hinten rückwärts auslaufen

 

. nach hinten rückwärts tief gehen

 

. seitlich nach vorne mit grossem Schritt

 

6) Hüftwurf mittels Armstreckhebel und Fingerdruck auf Niere

 

7) Faustschlag auf Hand, anschliessend Handkantenschlag zu Nacken

 

8) Handkantenziehschlag auf Bizeps, anschliessend Handkantenschlag zu Rippen

 

 

 

Teil 2(Techniken 1-8): wenn als Angriff/Konter ausgeführt:

 

1 - 6 ) wie oben

 

5) Versionen (Faust gehalten):

 

a) Finger greiffen + Faust-Dreh-Hebel

 

b) Faustschlag + Faust-Dreh-Hebel

 

c) Ellbogenzug + Dreh-Hebel

 

d) Ellbogenzug + Tigerschwanz-Tritt

 

6) Version mit Fussausheben

 

7) Handrückenschlag von unten nach oben zu Kinn (Körper beugen)

 

8) Handkantenschlag zu Rippenbogen

 

Teil3(Techniken 1-8): wenn als Anwendung gegen Faustschlag ausgeführt

 

Varianten: am Ärmel gegriffen bei Handgelenk

 

1) Hand "Tablett" greiffen + Armhebel

 

2) Hand greiffen + über Faustrücken Handzug zur Seite

 

3) Ki Finger

 

4) Hand greiffen + Finger nach unten Hebel

 

5) Hand greiffen + Armhebel innen + Hüftwurf

 

6) Hand greiffen + Handflächenschlag ins Gesicht + Fussfeger

 

7) Hand greiffen + Körperdrehung + Feger/Wurf

 

 

 

Am Ellbogen von vorne gefasst

 

1) Ellbogenhebel mit zusätzlichem Greiffen der Hand des Gegners

 

2) Rückhandschlag zu Innen-Ellbogen-Nerv

 

3) Fingerdruck auf Oberarmnerv (zw Bizeps und Trizeps)

 

4) Ellbogenhebel einhändig

 

5) Faustschlag von oben nach unten zu Leiste

 

6) Linke Greifhand des Gegners greiffen mit R, freie Hand des Gn ebenfalls

 

greiffen, Kopf zu bein, Schulterwurf durch ausheben (Firemanthrow innen)

 

Varianten:

 

a) grosse Welle -> Hebelzug von oben nach unten

 

b) 360° Drehung innen durch + Wurf/Feger

 

c) Armhebel

 

 

 

An Schulter einseitig von vorne gefasst

 

1) Körperdrehung mit Handfassen, Handkantenschlag zu Rippen, Armstreckhebel

 

2) Ellbogenhebel von oben nach unten

 

3) 'nette' Stosstechnik (Fingerspitzen in Achselhöhle stossen)

 

4) Kopf unter Arm von innen nach aussen, 360° Drehung, Handkantenschlag

 

 

 

Am Nacken von vorne her gefasst

 

1) Handflächenstoss mit Vorwärtsschritt, Kopfhebel, dann Armstreckhebel

 

2) Handflächenschlag zu Kinn mit gleichzeitigem Umgreiffen des Rückens

 

3) Kopf-/Ellbogenhebel auf gestreckten Arm ausüben

 

4) Kopf unter Arm von innen nach aussen, 360° Drehung, Handkantenschlag

 

 

 

Kleidergriff bei Brustbein von vorne frontal

 

1) Handumgreiffen von unten, eindrehen, Ellbogen 'S' Hebel mit Schritt

 

2) Handgelenk Innennerv Griff (3-Finger-Griff)

 

3) Daumenschraube (einklemmen des Daumens)

 

4) Kleider selber halten (unten und oben von Griff), 360° Drehung mit Kopf unter

 

Greiffhand, lösen und weglaufen

 

5) 'Sandwich'-Griff von oben und unten, Kopf von aussen unter Arm nach innen,

 

360° Drehung - Körperkipphebel-Wurf

 

Kleidergriff bei Brustbein von vorne (von unten nach oben stossend)

 

1) Doppelhandgriff mit Körperdrehung, Handgelenk-Kipphandhebel

 

2) Handflächenschlag zu Kinn mit gleichzeitigem Zug am Rever

 

3) 'S' Damengriff mit Druck seitlich tief (Richtung Handrücken)

 

4) Nervengriff: Kehle

 

5) Kopf/Genick Kipp-Dreh-Hebel

 

6) Nervengriff: Schlüsselbein

 

Varianten:

 

a) Haarzug

 

b) Innenarmschlag auf Nacken

 

 

 

Kleidergriff bei Brustbein oben von vorne (eingedrehter Griff, Handkante zu Hals)

 

1) Hand halten, Schritt zurück, Armstreckhebel

 

2) 'S' Ellbogenhebel (da Arm leicht angewinkelt)

 

3) Hand halten, Kopf/Körper unter Arm durch wenden, Armhebel nach oben

 

4) Hand halten, Kleidergriff bei Ellbogen, Zugwurf über Schulter

 

5) Hand halten, Kleidergriff zu Hals unter Arm durch, Zugwurf mit Beinausheben

 

 

 

Doppelgriff auf Brust von vorne

 

1) Doppelhandgriff, Körperdrehung mit Vorbeugen des Oberkörpers

 

2) Hand halten, dann Ellbogenschlag auf Arm

 

3) Ein-Knöchel-Faustschlag auf Handrücken

 

4) Ein Fuss hinter Gegner, Arm innen zu Kopf hoch - ausheben aus Gleichgewicht

 

5) Hinter Gegner laufen, wegstossen mit Popo

 

 

 

Gurtgriff seitlich von vorne einhändig

 

1) Ellbogen von uten her einhaken mit Zugbewegung, Seitwärtstritt zu Knie

 

2) Arm von unten her greiffen, dann Ellbogenschlag auf Arm ('Säge')

 

3) Ki Finger Technik am Handgelenkdruckpunkt (Radialnerv), Druck nach vorne hoch

 

4) Hand greiffen, Kleidergriff unter Arm durch zu Hals, Schulterzugwurf

 

5) Kopf innen durch + durchlaufen, dann Polizeihebel + Transportgriff "spazieren"

 

 

 

Gurtgriff von vorne oben in Mitte

 

1) Körperdrehen mit Schritt zurück, Armstreckhebel

 

2) Daumen-Ausdreh-Griff -> Daumen nach unten stossen

 

3) Handgelenk-Drehhebel 'S' Ellbogenhebel (da Arm leicht angewinkelt)

 

4) Ein-Knöchel-Faustschlag auf Handrückennerv

 

5) Arm halten, Kopf/Körper unten durch drehen, Schulterwurf

 

 

 

Gurtgriff von vorne unten in Mitte

 

1) Arm halten, Körperdrehung, gleichzeitig Kipphandhebel

 

2) Arm unten durch hakend greiffen, Kleidergriff zu Brustbein Armstreckhebel

 

dann Schulterzugwurf mit ausheben

 

3) hand/Finger Kipp Hebel, mit Handfläche nach unten stossen

 

4) Sandwichgriff links/rechts, nach innen laufen-> Gelenkkipphebel (Schulter benützen)

 

5) Daumenzugriff

 

 


Powered by LinuNet GmbH - WebDesign.